Neue Deutschkurse für Führungskräfte und Akademikerinnen und Akademiker bei alfatraining

Mit dem Sprachniveau C1 zum attraktiven Job!

 

In der Bundesrepublik Deutschland gibt es derzeit eine Vielzahl gut ausgebildeter Akademikerinnen und Akademiker mit Migrationshintergrund. Doch obwohl ausländische Fach- und Führungskräfte häufig eine fundierte Qualifikation mitbringen, haben diese aufgrund der Sprachbarriere oftmals Probleme, sich am deutschen Arbeitsmarkt zu positionieren.


Um dieser Problematik entgegenzuwirken bietet das Bildungsunternehmen alfatraining Kurse für Fachkräfte mit Migrationshintergrund an. Ab Februar 2014 wird das Lehrgangsrepertoire um einen weiteren berufsbezogenen Deutschkurs ergänzt, der gezielt für ausländische Fach- und Führungskräfte sowie Akademikerinnen und Akademiker entwickelt wurde.


Dieser Deutschkurs richtet sich insbesondere an Personen, die bereits Anwenderkenntnisse der deutschen Sprache mitbringen, diese jedoch berufsbezogen und fachorientiert erweitern möchten.


Schwerpunkt des Kurses sind, neben der allgemeinen Sprachverbesserung, die Themenbereiche Marketing, Vertrieb, Wirtschaft und Technik.
Im Laufe des Kurses lernen Teilnehmerinnen und Teilnehmern berufsorientiertes Vokabular, moderne Kommunikationsformen des Geschäftsalltags und fachspezifische Schreib- und Sprechstile kennen.
Der Kurs qualifiziert für das Sprachniveau C1 und schließt mit dem von Industrie und Wirtschaft anerkannten WiDaF-Zertifikat ab.


Mit dieser Qualifikation können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer zielgerichtet auf dem deutschen Arbeitsmarkt platzieren und ihre beruflichen Karrierechancen zukunftsentscheidend verbessern.


Sie möchten mehr erfahren?


Rufen Sie uns an! Unsere Bildungsexperten beraten Sie individuell und anhand Ihres persönlichen Qualifikationsprofils.

 

0721 35450-0