Nächster Start der Lehrgänge

04. Oktober 2022

Noch Plätze frei

02. November 2022

 

28. November 2022

 

02. Januar 2023

 

Weiterbildung von der Agentur für Arbeit gefördert.

Suhl

Suhl

 

15 Weiterbildungsangebote für Internationale Rechnungslegung – IAS/IFRS mit DATEV

 

1. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Buchführungspraxis, Bilanzbuchhaltung, Steuerrecht und Internationale Rechnungslegung mit DATEV

Details
04.10.202212 Wochen

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die grundlegende Datenverarbeitung im Rechnungswesen, zunächst im Programm Lexware (ca. 1 Woche), dann mit dem Programm DATEV. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen und der betriebswirtschaftlichen Beratung.

Des Weiteren beherrschen Sie die Themen Bilanz, Buchungssätze sowie Jahresabschlüsse, können die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens kompetent übernehmen und beherrschen die Auswertung des Zahlungswerkes mit DATEV.

Der Lehrgang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Einstieg in das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Sie erlernen fundierte Kenntnisse des unternehmensrelevanten Steuerwesens und der rechtlichen Grundlagen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und anhand der Software DATEV erklärt.

Anschließend gibt der Kurs einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

2. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Referent:in Bilanzbuchhaltung

Details
04.10.202216 Wochenmit Zusatzqualifikation Internationale Rechnungslegung (IAS/IFRS mit DATEV)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Buchführung. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und erklärt.

Des Weiteren beherrschen Sie die Themen Bilanz, Buchungssätze sowie Jahresabschlüsse, können die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens kompetent übernehmen und beherrschen die Auswertung des Zahlungswerkes mit DATEV.

Der Lehrgang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Einstieg in das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Sie erlernen fundierte Kenntnisse des unternehmensrelevanten Steuerwesens und der rechtlichen Grundlagen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und anhand der Software DATEV erklärt.

Anschließend gibt der Kurs einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

3. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Internationale Rechnungslegung – IAS/IFRS mit DATEV

Details
02.11.20224 Wochen

Der Kurs gibt einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

4. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Buchführungspraxis, Bilanzbuchhaltung, Steuerrecht und Internationale Rechnungslegung mit DATEV

Details
02.11.202212 Wochen

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die grundlegende Datenverarbeitung im Rechnungswesen, zunächst im Programm Lexware (ca. 1 Woche), dann mit dem Programm DATEV. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen und der betriebswirtschaftlichen Beratung.

Des Weiteren beherrschen Sie die Themen Bilanz, Buchungssätze sowie Jahresabschlüsse, können die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens kompetent übernehmen und beherrschen die Auswertung des Zahlungswerkes mit DATEV.

Der Lehrgang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Einstieg in das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Sie erlernen fundierte Kenntnisse des unternehmensrelevanten Steuerwesens und der rechtlichen Grundlagen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und anhand der Software DATEV erklärt.

Anschließend gibt der Kurs einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

5. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Referent:in Bilanzbuchhaltung

Details
02.11.202216 Wochenmit Zusatzqualifikation Internationale Rechnungslegung (IAS/IFRS mit DATEV)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Buchführung. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und erklärt.

Des Weiteren beherrschen Sie die Themen Bilanz, Buchungssätze sowie Jahresabschlüsse, können die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens kompetent übernehmen und beherrschen die Auswertung des Zahlungswerkes mit DATEV.

Der Lehrgang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Einstieg in das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Sie erlernen fundierte Kenntnisse des unternehmensrelevanten Steuerwesens und der rechtlichen Grundlagen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und anhand der Software DATEV erklärt.

Anschließend gibt der Kurs einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

6. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Internationale Rechnungslegung – IAS/IFRS mit DATEV

Details
28.11.20224 Wochen

Der Kurs gibt einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

7. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Buchführungspraxis, Bilanzbuchhaltung, Steuerrecht und Internationale Rechnungslegung mit DATEV

Details
28.11.202212 Wochen

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die grundlegende Datenverarbeitung im Rechnungswesen, zunächst im Programm Lexware (ca. 1 Woche), dann mit dem Programm DATEV. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen und der betriebswirtschaftlichen Beratung.

Des Weiteren beherrschen Sie die Themen Bilanz, Buchungssätze sowie Jahresabschlüsse, können die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens kompetent übernehmen und beherrschen die Auswertung des Zahlungswerkes mit DATEV.

Der Lehrgang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Einstieg in das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Sie erlernen fundierte Kenntnisse des unternehmensrelevanten Steuerwesens und der rechtlichen Grundlagen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und anhand der Software DATEV erklärt.

Anschließend gibt der Kurs einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

8. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Referent:in Bilanzbuchhaltung

Details
28.11.202216 Wochenmit Zusatzqualifikation Internationale Rechnungslegung (IAS/IFRS mit DATEV)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Buchführung. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und erklärt.

Des Weiteren beherrschen Sie die Themen Bilanz, Buchungssätze sowie Jahresabschlüsse, können die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens kompetent übernehmen und beherrschen die Auswertung des Zahlungswerkes mit DATEV.

Der Lehrgang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Einstieg in das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Sie erlernen fundierte Kenntnisse des unternehmensrelevanten Steuerwesens und der rechtlichen Grundlagen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und anhand der Software DATEV erklärt.

Anschließend gibt der Kurs einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

9. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Internationale Rechnungslegung – IAS/IFRS mit DATEV

Details
02.01.20234 Wochen

Der Kurs gibt einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

10. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Buchführungspraxis, Bilanzbuchhaltung, Steuerrecht und Internationale Rechnungslegung mit DATEV

Details
02.01.202312 Wochen

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die grundlegende Datenverarbeitung im Rechnungswesen, zunächst im Programm Lexware (ca. 1 Woche), dann mit dem Programm DATEV. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen und der betriebswirtschaftlichen Beratung.

Des Weiteren beherrschen Sie die Themen Bilanz, Buchungssätze sowie Jahresabschlüsse, können die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens kompetent übernehmen und beherrschen die Auswertung des Zahlungswerkes mit DATEV.

Der Lehrgang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Einstieg in das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Sie erlernen fundierte Kenntnisse des unternehmensrelevanten Steuerwesens und der rechtlichen Grundlagen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und anhand der Software DATEV erklärt.

Anschließend gibt der Kurs einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

11. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Referent:in Bilanzbuchhaltung

Details
02.01.202316 Wochenmit Zusatzqualifikation Internationale Rechnungslegung (IAS/IFRS mit DATEV)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Buchführung. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und erklärt.

Des Weiteren beherrschen Sie die Themen Bilanz, Buchungssätze sowie Jahresabschlüsse, können die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens kompetent übernehmen und beherrschen die Auswertung des Zahlungswerkes mit DATEV.

Der Lehrgang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Einstieg in das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Sie erlernen fundierte Kenntnisse des unternehmensrelevanten Steuerwesens und der rechtlichen Grundlagen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und anhand der Software DATEV erklärt.

Anschließend gibt der Kurs einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

12. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Internationale Rechnungslegung – IAS/IFRS mit DATEV

Details
30.01.20234 Wochen

Der Kurs gibt einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

13. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Buchführungspraxis, Bilanzbuchhaltung, Steuerrecht und Internationale Rechnungslegung mit DATEV

Details
30.01.202312 Wochen

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die grundlegende Datenverarbeitung im Rechnungswesen, zunächst im Programm Lexware (ca. 1 Woche), dann mit dem Programm DATEV. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen und der betriebswirtschaftlichen Beratung.

Des Weiteren beherrschen Sie die Themen Bilanz, Buchungssätze sowie Jahresabschlüsse, können die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens kompetent übernehmen und beherrschen die Auswertung des Zahlungswerkes mit DATEV.

Der Lehrgang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Einstieg in das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Sie erlernen fundierte Kenntnisse des unternehmensrelevanten Steuerwesens und der rechtlichen Grundlagen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und anhand der Software DATEV erklärt.

Anschließend gibt der Kurs einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

14. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Referent:in Bilanzbuchhaltung

Details
30.01.202316 Wochenmit Zusatzqualifikation Internationale Rechnungslegung (IAS/IFRS mit DATEV)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Buchführung. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und erklärt.

Des Weiteren beherrschen Sie die Themen Bilanz, Buchungssätze sowie Jahresabschlüsse, können die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens kompetent übernehmen und beherrschen die Auswertung des Zahlungswerkes mit DATEV.

Der Lehrgang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Einstieg in das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Sie erlernen fundierte Kenntnisse des unternehmensrelevanten Steuerwesens und der rechtlichen Grundlagen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und anhand der Software DATEV erklärt.

Anschließend gibt der Kurs einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

15. Weiterbildungsangebot

StartDauer

Internationale Rechnungslegung – IAS/IFRS mit DATEV

Details
27.02.20234 Wochen

Der Kurs gibt einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung. Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS kennen, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

 

alfatraining Suhl

Bitte rufen Sie uns an, 

wir beraten Sie gerne.

 

0800 3456-500

 

Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

 

Weiterbildung bei alfatraining

Lernen Sie das innovative Unterrichtskonzept von alfatraining kennen. Live-Unterricht mit Videotechnik.

Mehr Informationen