Nächster Start der Lehrgänge

02. Januar 2018

Noch Plätze frei

29. Januar 2018

 

26. Februar 2018

 

26. März 2018

Weiterbildung von der Agentur für Arbeit gefördert.

Rosenheim

Rosenheim

 

44 Weiterbildungsangebote für Datenschutzbeauftragter

 

1. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r

Details
02.01.2018 4 Wochen mit Schwerpunkt IT-Sicherheit

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

2. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und Customer Relationship Management (CRM)

Details
02.01.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich erlernen Sie ein ganzheitliches Verständnis von CRM. Sie sind dazu in der Lage Kundenbeziehungen zu analysieren und zu optimieren. Anhand von CRM-Programmen erlernen Sie, Prozessabläufe aufzusetzen.

Startgarantie

3. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r, Marketing und Vertrieb

Details
02.01.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Sie sind in der Lage, bei der Zielsetzung, Planung, Realisierung und Abwicklung von Marketingprojekten verantwortlich mitzuwirken und diese professionell mit PowerPoint zu präsentieren. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Vertrieb können Sie sowohl im Innen- als auch im Außendienst auf Assistenz- bzw. Sachbearbeiterebene einsetzen.

Startgarantie

4. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und Cybersicherheit

Details
02.01.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Anschließend erlernen Sie mit der Cybersicherheit ist eines der zentralen Themen der digitalen Gesellschaft. Ziel ist es, potenzielle Gefahrenquellen im Internet zu erkennen, Cyberangriffe zu vermeiden oder ihnen entgegenzuwirken.

5. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Lohn und Gehalt mit DATEV

Details
02.01.2018 8 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Der Lehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse im Bereich Lohnabrechnung. Sie erlangen fundiertes Wissen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung und erwerben unterstützend praktische Kenntnisse mit der Software DATEV.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

6. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Führungswissen und Management (Europäischer Wirtschaftsführerschein EBC*L Stufe C)

Details
02.01.2018 8 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Sie erlangen mit dem Europäischen Wirtschaftsführerschein Stufe C weiterführendes betriebswirtschaftliches Wissen. Nach Abschluss des Lehrgangs besitzen Sie alle notwendigen Kenntnisse in zielorientiertem Management und der Führung von Teams, Abteilungen, Bereichen und Unternehmen.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

7. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und IT-Security-Beauftragte/-r

Details
02.01.2018 12 Wochen mit der Zusatzqualifikation Grundlagen Netzwerktechnik

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich lernen Sie als  IT-Sicherheitsbeauftragter die wesentlichen Aspekte und Anforderungen der IT-Sicherheit kennen: Datensicherheit und -schutz, physische IT-Sicherheit, Kryptographie, Netzsicherheit, PKI, Computersicherheit und organisatorische Sicherheit. Sie wissen die relevanten Standards nach ISO/IEC 27001 und des IT-Grundschutzes nach BSI in der Praxis umzusetzen.

Zusätzlich erhalten Sie Kenntnisse über Netzwerk-Komponenten, -Architekturen und -Verbindungen und erwerben somit das nötige Know-How, um für die Netzwerk-Administration und die -Sicherheit zu sorgen.

Startgarantie

8. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Arbeitsrecht mit SAP HR und IT-Recht

Details
02.01.2018 12 Wochen mit Zusatzqualifikation Datenschutzbeauftragte/-r

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Kernbereiche des Arbeitsrechts. Ziel des Lehrgangs ist die praktische Anwendung des Arbeitsrechts im betrieblichen Umfeld. Des Weiteren erlernen Sie die grundlegenden Methoden und Anwendungen im Personalwesen mit SAP.

9. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r - für ausländische Fach- und Führungskräfte

Details
02.01.2018 12 Wochen mit Schwerpunkt IT-Sicherheit

Zunächst erweitern Sie praxisnah Ihre Sprachkompetenz, um im Berufsalltag erfolgreich zu bestehen. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten WiDaF-Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Deutsch-Kenntnisse optimal nachweisen können. Der WiDaF-Test (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) gibt Aufschluss über die Fähigkeit, die deutsche Sprache insbesondere im Berufs- und Wirtschaftsleben anzuwenden.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

10. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und IT-Security-Beauftragte/-r

Details
02.01.2018 16 Wochen mit den Zusatzqualifikationen Grundlagen Netzwerktechnik und betriebliche Kommunikation, professionelle Präsentation und Selbstvermarktung

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich erhalten Sie Kenntnisse über Netzwerk-Komponenten, -Architekturen und -Verbindungen und erwerben somit das nötige Know-How, um für die Netzwerk-Administration und die -Sicherheit zu sorgen.

Zusätzlich lernen Sie als  IT-Sicherheitsbeauftragter die wesentlichen Aspekte und Anforderungen der IT-Sicherheit kennen: Datensicherheit und -schutz, physische IT-Sicherheit, Kryptographie, Netzsicherheit, PKI, Computersicherheit und organisatorische Sicherheit. Sie wissen die relevanten Standards nach ISO/IEC 27001 und des IT-Grundschutzes nach BSI in der Praxis umzusetzen.

Im nächsten Kursteil erwerben Sie Sicherheit in der Kommunikation im beruflichen Kontext und erlernen Präsentationstechniken. Sie verbessern Ihre Karrierechancen durch ein gut fundiertes Wissen über Bewerbungsmaßnahmen. Sie sind dazu in der Lage mittels Textverarbeitungs-, Bildbearbeitungs- und einem Dokumentverwaltungsprogramm eine korrekte und ansprechende Bewerbung zu gestalten.

11. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Marketing, Vertrieb, professionelle Kundenkommunikation und Customer Relationship Management (CRM)

Details
02.01.2018 16 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Sie sind in der Lage, bei der Zielsetzung, Planung, Realisierung und Abwicklung von Marketingprojekten verantwortlich mitzuwirken und diese professionell mit PowerPoint zu präsentieren. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Vertrieb können Sie sowohl im Innen- als auch im Außendienst auf Assistenz- bzw. Sachbearbeiterebene einsetzen.

Im weiteren Kursverlauf erlangen Sie außerdem Sicherheit im Umgang mit Kunden sowohl im persönlichen Gespräch als auch im Schriftverkehr und vor allem am Telefon. Des Weiteren beherrschen Sie wesentliche Gesprächstechniken, um erfolgreiche Kundengespräche zu führen und angemessen auf Kundenwünsche und -beschwerden einzugehen.

Zusätzlich erlernen Sie ein ganzheitliches Verständnis von CRM. Sie sind dazu in der Lage Kundenbeziehungen zu analysieren und zu optimieren. Anhand von CRM-Programmen erlernen Sie, Prozessabläufe aufzusetzen.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

12. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Lohn und Gehalt mit DATEV und SAP-Anwender/-in Personalwirtschaft (HCM)

Details
02.01.2018 16 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Der Lehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse im Bereich Lohnabrechnung. Sie erlangen fundiertes Wissen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung und erwerben unterstützend praktische Kenntnisse mit der Software DATEV.

Anschließend erlernen Sie die personalwirtschaftlichen Prozesse auch im SAP-System kennen und runden Ihr berufliches Profil mit der SAP-Anwender-Zertifizierung ab.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

13. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r, Grundlagen Netzwerktechnik und IT-Security-Beauftragte/-r

Details
02.01.2018 20 Wochen mit Zusatzqualifikation SQL und ORACLE

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich lernen Sie als  IT-Sicherheitsbeauftragter die wesentlichen Aspekte und Anforderungen der IT-Sicherheit kennen: Datensicherheit und -schutz, physische IT-Sicherheit, Kryptographie, Netzsicherheit, PKI, Computersicherheit und organisatorische Sicherheit. Sie wissen die relevanten Standards nach ISO/IEC 27001 und des IT-Grundschutzes nach BSI in der Praxis umzusetzen.

Zusätzlich erhalten Sie Kenntnisse über Netzwerk-Komponenten, -Architekturen und -Verbindungen und erwerben somit das nötige Know-How, um für die Netzwerk-Administration und die -Sicherheit zu sorgen.

Startgarantie

14. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r

Details
29.01.2018 4 Wochen mit Schwerpunkt IT-Sicherheit

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

15. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und Customer Relationship Management (CRM)

Details
29.01.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich erlernen Sie ein ganzheitliches Verständnis von CRM. Sie sind dazu in der Lage Kundenbeziehungen zu analysieren und zu optimieren. Anhand von CRM-Programmen erlernen Sie, Prozessabläufe aufzusetzen.

Startgarantie

16. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r, Marketing und Vertrieb

Details
29.01.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Sie sind in der Lage, bei der Zielsetzung, Planung, Realisierung und Abwicklung von Marketingprojekten verantwortlich mitzuwirken und diese professionell mit PowerPoint zu präsentieren. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Vertrieb können Sie sowohl im Innen- als auch im Außendienst auf Assistenz- bzw. Sachbearbeiterebene einsetzen.

Startgarantie

17. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und Cybersicherheit

Details
29.01.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Anschließend erlernen Sie mit der Cybersicherheit ist eines der zentralen Themen der digitalen Gesellschaft. Ziel ist es, potenzielle Gefahrenquellen im Internet zu erkennen, Cyberangriffe zu vermeiden oder ihnen entgegenzuwirken.

18. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Lohn und Gehalt mit DATEV

Details
29.01.2018 8 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Der Lehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse im Bereich Lohnabrechnung. Sie erlangen fundiertes Wissen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung und erwerben unterstützend praktische Kenntnisse mit der Software DATEV.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

19. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Führungswissen und Management (Europäischer Wirtschaftsführerschein EBC*L Stufe C)

Details
29.01.2018 8 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Sie erlangen mit dem Europäischen Wirtschaftsführerschein Stufe C weiterführendes betriebswirtschaftliches Wissen. Nach Abschluss des Lehrgangs besitzen Sie alle notwendigen Kenntnisse in zielorientiertem Management und der Führung von Teams, Abteilungen, Bereichen und Unternehmen.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

20. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und IT-Security-Beauftragte/-r

Details
29.01.2018 12 Wochen mit der Zusatzqualifikation Grundlagen Netzwerktechnik

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich lernen Sie als  IT-Sicherheitsbeauftragter die wesentlichen Aspekte und Anforderungen der IT-Sicherheit kennen: Datensicherheit und -schutz, physische IT-Sicherheit, Kryptographie, Netzsicherheit, PKI, Computersicherheit und organisatorische Sicherheit. Sie wissen die relevanten Standards nach ISO/IEC 27001 und des IT-Grundschutzes nach BSI in der Praxis umzusetzen.

Zusätzlich erhalten Sie Kenntnisse über Netzwerk-Komponenten, -Architekturen und -Verbindungen und erwerben somit das nötige Know-How, um für die Netzwerk-Administration und die -Sicherheit zu sorgen.

Startgarantie

21. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Arbeitsrecht mit SAP HR und IT-Recht

Details
29.01.2018 12 Wochen mit Zusatzqualifikation Datenschutzbeauftragte/-r

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Kernbereiche des Arbeitsrechts. Ziel des Lehrgangs ist die praktische Anwendung des Arbeitsrechts im betrieblichen Umfeld. Des Weiteren erlernen Sie die grundlegenden Methoden und Anwendungen im Personalwesen mit SAP.

22. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r - für ausländische Fach- und Führungskräfte

Details
29.01.2018 12 Wochen mit Schwerpunkt IT-Sicherheit

Zunächst erweitern Sie praxisnah Ihre Sprachkompetenz, um im Berufsalltag erfolgreich zu bestehen. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten WiDaF-Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Deutsch-Kenntnisse optimal nachweisen können. Der WiDaF-Test (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) gibt Aufschluss über die Fähigkeit, die deutsche Sprache insbesondere im Berufs- und Wirtschaftsleben anzuwenden.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

23. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und IT-Security-Beauftragte/-r

Details
29.01.2018 16 Wochen mit den Zusatzqualifikationen Grundlagen Netzwerktechnik und betriebliche Kommunikation, professionelle Präsentation und Selbstvermarktung

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich erhalten Sie Kenntnisse über Netzwerk-Komponenten, -Architekturen und -Verbindungen und erwerben somit das nötige Know-How, um für die Netzwerk-Administration und die -Sicherheit zu sorgen.

Zusätzlich lernen Sie als  IT-Sicherheitsbeauftragter die wesentlichen Aspekte und Anforderungen der IT-Sicherheit kennen: Datensicherheit und -schutz, physische IT-Sicherheit, Kryptographie, Netzsicherheit, PKI, Computersicherheit und organisatorische Sicherheit. Sie wissen die relevanten Standards nach ISO/IEC 27001 und des IT-Grundschutzes nach BSI in der Praxis umzusetzen.

Im nächsten Kursteil erwerben Sie Sicherheit in der Kommunikation im beruflichen Kontext und erlernen Präsentationstechniken. Sie verbessern Ihre Karrierechancen durch ein gut fundiertes Wissen über Bewerbungsmaßnahmen. Sie sind dazu in der Lage mittels Textverarbeitungs-, Bildbearbeitungs- und einem Dokumentverwaltungsprogramm eine korrekte und ansprechende Bewerbung zu gestalten.

24. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Marketing, Vertrieb, professionelle Kundenkommunikation und Customer Relationship Management (CRM)

Details
29.01.2018 16 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Sie sind in der Lage, bei der Zielsetzung, Planung, Realisierung und Abwicklung von Marketingprojekten verantwortlich mitzuwirken und diese professionell mit PowerPoint zu präsentieren. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Vertrieb können Sie sowohl im Innen- als auch im Außendienst auf Assistenz- bzw. Sachbearbeiterebene einsetzen.

Im weiteren Kursverlauf erlangen Sie außerdem Sicherheit im Umgang mit Kunden sowohl im persönlichen Gespräch als auch im Schriftverkehr und vor allem am Telefon. Des Weiteren beherrschen Sie wesentliche Gesprächstechniken, um erfolgreiche Kundengespräche zu führen und angemessen auf Kundenwünsche und -beschwerden einzugehen.

Zusätzlich erlernen Sie ein ganzheitliches Verständnis von CRM. Sie sind dazu in der Lage Kundenbeziehungen zu analysieren und zu optimieren. Anhand von CRM-Programmen erlernen Sie, Prozessabläufe aufzusetzen.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

25. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Lohn und Gehalt mit DATEV und SAP-Anwender/-in Personalwirtschaft (HCM)

Details
29.01.2018 16 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Der Lehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse im Bereich Lohnabrechnung. Sie erlangen fundiertes Wissen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung und erwerben unterstützend praktische Kenntnisse mit der Software DATEV.

Anschließend erlernen Sie die personalwirtschaftlichen Prozesse auch im SAP-System kennen und runden Ihr berufliches Profil mit der SAP-Anwender-Zertifizierung ab.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

26. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r, Grundlagen Netzwerktechnik und IT-Security-Beauftragte/-r

Details
29.01.2018 20 Wochen mit Zusatzqualifikation SQL und ORACLE

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich lernen Sie als  IT-Sicherheitsbeauftragter die wesentlichen Aspekte und Anforderungen der IT-Sicherheit kennen: Datensicherheit und -schutz, physische IT-Sicherheit, Kryptographie, Netzsicherheit, PKI, Computersicherheit und organisatorische Sicherheit. Sie wissen die relevanten Standards nach ISO/IEC 27001 und des IT-Grundschutzes nach BSI in der Praxis umzusetzen.

Zusätzlich erhalten Sie Kenntnisse über Netzwerk-Komponenten, -Architekturen und -Verbindungen und erwerben somit das nötige Know-How, um für die Netzwerk-Administration und die -Sicherheit zu sorgen.

Startgarantie

27. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r

Details
26.02.2018 4 Wochen mit Schwerpunkt IT-Sicherheit

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

28. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und Customer Relationship Management (CRM)

Details
26.02.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich erlernen Sie ein ganzheitliches Verständnis von CRM. Sie sind dazu in der Lage Kundenbeziehungen zu analysieren und zu optimieren. Anhand von CRM-Programmen erlernen Sie, Prozessabläufe aufzusetzen.

Startgarantie

29. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r, Marketing und Vertrieb

Details
26.02.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Sie sind in der Lage, bei der Zielsetzung, Planung, Realisierung und Abwicklung von Marketingprojekten verantwortlich mitzuwirken und diese professionell mit PowerPoint zu präsentieren. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Vertrieb können Sie sowohl im Innen- als auch im Außendienst auf Assistenz- bzw. Sachbearbeiterebene einsetzen.

Startgarantie

30. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und Cybersicherheit

Details
26.02.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Anschließend erlernen Sie mit der Cybersicherheit ist eines der zentralen Themen der digitalen Gesellschaft. Ziel ist es, potenzielle Gefahrenquellen im Internet zu erkennen, Cyberangriffe zu vermeiden oder ihnen entgegenzuwirken.

31. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Lohn und Gehalt mit DATEV

Details
26.02.2018 8 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Der Lehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse im Bereich Lohnabrechnung. Sie erlangen fundiertes Wissen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung und erwerben unterstützend praktische Kenntnisse mit der Software DATEV.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

32. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Führungswissen und Management (Europäischer Wirtschaftsführerschein EBC*L Stufe C)

Details
26.02.2018 8 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Sie erlangen mit dem Europäischen Wirtschaftsführerschein Stufe C weiterführendes betriebswirtschaftliches Wissen. Nach Abschluss des Lehrgangs besitzen Sie alle notwendigen Kenntnisse in zielorientiertem Management und der Führung von Teams, Abteilungen, Bereichen und Unternehmen.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

33. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und IT-Security-Beauftragte/-r

Details
26.02.2018 12 Wochen mit der Zusatzqualifikation Grundlagen Netzwerktechnik

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich lernen Sie als  IT-Sicherheitsbeauftragter die wesentlichen Aspekte und Anforderungen der IT-Sicherheit kennen: Datensicherheit und -schutz, physische IT-Sicherheit, Kryptographie, Netzsicherheit, PKI, Computersicherheit und organisatorische Sicherheit. Sie wissen die relevanten Standards nach ISO/IEC 27001 und des IT-Grundschutzes nach BSI in der Praxis umzusetzen.

Zusätzlich erhalten Sie Kenntnisse über Netzwerk-Komponenten, -Architekturen und -Verbindungen und erwerben somit das nötige Know-How, um für die Netzwerk-Administration und die -Sicherheit zu sorgen.

Startgarantie

34. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Arbeitsrecht mit SAP HR und IT-Recht

Details
26.02.2018 12 Wochen mit Zusatzqualifikation Datenschutzbeauftragte/-r

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Kernbereiche des Arbeitsrechts. Ziel des Lehrgangs ist die praktische Anwendung des Arbeitsrechts im betrieblichen Umfeld. Des Weiteren erlernen Sie die grundlegenden Methoden und Anwendungen im Personalwesen mit SAP.

35. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r - für ausländische Fach- und Führungskräfte

Details
26.02.2018 12 Wochen mit Schwerpunkt IT-Sicherheit

Zunächst erweitern Sie praxisnah Ihre Sprachkompetenz, um im Berufsalltag erfolgreich zu bestehen. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten WiDaF-Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Deutsch-Kenntnisse optimal nachweisen können. Der WiDaF-Test (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) gibt Aufschluss über die Fähigkeit, die deutsche Sprache insbesondere im Berufs- und Wirtschaftsleben anzuwenden.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

36. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r

Details
26.03.2018 4 Wochen mit Schwerpunkt IT-Sicherheit

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

37. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und Customer Relationship Management (CRM)

Details
26.03.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Zusätzlich erlernen Sie ein ganzheitliches Verständnis von CRM. Sie sind dazu in der Lage Kundenbeziehungen zu analysieren und zu optimieren. Anhand von CRM-Programmen erlernen Sie, Prozessabläufe aufzusetzen.

Startgarantie

38. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r, Marketing und Vertrieb

Details
26.03.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Sie sind in der Lage, bei der Zielsetzung, Planung, Realisierung und Abwicklung von Marketingprojekten verantwortlich mitzuwirken und diese professionell mit PowerPoint zu präsentieren. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Vertrieb können Sie sowohl im Innen- als auch im Außendienst auf Assistenz- bzw. Sachbearbeiterebene einsetzen.

Startgarantie

39. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r und Cybersicherheit

Details
26.03.2018 8 Wochen

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Anschließend erlernen Sie mit der Cybersicherheit ist eines der zentralen Themen der digitalen Gesellschaft. Ziel ist es, potenzielle Gefahrenquellen im Internet zu erkennen, Cyberangriffe zu vermeiden oder ihnen entgegenzuwirken.

40. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Lohn und Gehalt mit DATEV

Details
26.03.2018 8 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Der Lehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse im Bereich Lohnabrechnung. Sie erlangen fundiertes Wissen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung und erwerben unterstützend praktische Kenntnisse mit der Software DATEV.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

41. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Führungswissen und Management (Europäischer Wirtschaftsführerschein EBC*L Stufe C)

Details
26.03.2018 8 Wochen mit Zusatzqualifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten

Sie erlangen mit dem Europäischen Wirtschaftsführerschein Stufe C weiterführendes betriebswirtschaftliches Wissen. Nach Abschluss des Lehrgangs besitzen Sie alle notwendigen Kenntnisse in zielorientiertem Management und der Führung von Teams, Abteilungen, Bereichen und Unternehmen.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

42. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

IT-Security-Administrator/-in

Details
26.03.2018 8 Wochen mit CompTIA-Zertifizierung Security+ und Zusatzqualifikation zur/zum Datenschutzbeauftragten

Sie verfügen über Fachwissen in den wesentlichen Grundsätzen der Netzwerksicherheit und  im Risikomanagement, über die Fähigkeiten zum Sichern eines Netzwerks und zur Abwehr von Hackerangriffen. Sie kennen mögliche Bedrohungen und Schwachstellen und können Anwendungs-, Daten- und Hostsicherheit umsetzen.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

43. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Datenschutzbeauftragte/-r

Details
23.04.2018 4 Wochen mit Schwerpunkt IT-Sicherheit

Mit diesem Kurs werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

Startgarantie

44. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

IT-Security-Administrator/-in

Details
23.04.2018 8 Wochen mit CompTIA-Zertifizierung Security+ und Zusatzqualifikation zur/zum Datenschutzbeauftragten

Sie verfügen über Fachwissen in den wesentlichen Grundsätzen der Netzwerksicherheit und  im Risikomanagement, über die Fähigkeiten zum Sichern eines Netzwerks und zur Abwehr von Hackerangriffen. Sie kennen mögliche Bedrohungen und Schwachstellen und können Anwendungs-, Daten- und Hostsicherheit umsetzen.

Im weiteren Verlauf werden Sie auf die Aufgaben als Datenschutzbeauftragter vorbereitet. Sie erwerben das nötige Wissen auf Grundlage der aktuellen EU-DSGVO für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, Kenntnisse im Bereich Datenschutz-Organisation und der IT-Sicherheit.

 

alfatraining Rosenheim

Bitte rufen Sie uns an, 

wir beraten Sie gerne.

 

 

08031 23016-0

 

Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

beratung(at)alfatraining.de

Ihre Beraterinnen für berufliche Weiterbildung: Silke Stabenow, Corinna Fugger, Christina Ohngemach, Katharina O'Keefe, Elisabeth Mardian, Silke Rakow, Sandra Windisch, Julia Grams, Ilka Käuffert

Weiterbildung bei alfatraining

Effektiv, ohne lange Wege, live und mit direkter Kommunikation dank Videopräsenz!

Mehr Informationen