Sicherheitshinweis

 

 

Zu Ihrer Sicherheit

Vorsicht bei Spam-Mails mit angehängter Rechnung

 

 

SPAM-E-Mails im Umlauf
Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie auf Spam- bzw. Phishing-Mails hinweisen, welche vermeintlich durch Mitarbeiter von alfatraining versendet werden. Unter Umständen wird als Absender der E-Mail ein alfatraining-Mitarbeiter angezeigt, mit welchem Sie unter Umständen bereits in Kontakt standen.
Anhand der E-Mail-Adresse des Absenders, welche sich stark von den E-Mail-Adressen unserer Mitarbeiter unterscheidet (unsere E-Mail-Adresse ist stets wie folgt aufgebaut: Vorname.Nachname@alfatraining.de) sowie anhand der fehlenden oder nicht sinnvollen Nachricht in der E-Mail können Sie erkennen, dass die E-Mail nicht von einem unserer Mitarbeiter stammt.
Der Betreff der Spam-Mails kann auf angebliche Rechnungen oder vermeintliche Kursinformationen hinweisen, welche im Anhang der E-Mail zu finden sind oder auf welche per Hyperlink verwiesen wird. Die Rechnung oder die Kursinformationen stehen nicht im Zusammenhang mit unserem Unternehmen. Wenn Sie eine solche E-Mail empfangen haben: Diese Mail wurde nicht von der alfatraining Bildungszentrum GmbH verschickt. In der Regel versendet alfatraining Rechnungen postalisch in Papierform. Sie können sicher sein, dass alfatraining in keinem Fall eine Mail mit Word-Anhang und ohne eine auf Sie zugeschnittene persönliche Anrede an Sie versendet.


Bitte öffnen Sie im Zweifel keine Anhänge von E-Mails und folgen Sie im Zweifel keinen Hyperlinks.
Wir empfehlen Ihnen, die Mail sofort zu löschen und insbesondere keine Zahlung zu tätigen.


E-Mails genau prüfen
Wenn Sie eine E-Mail erhalten, empfehlen wir Ihnen auf folgende Indizien zu achten, um Spam- bzw. Phishing-Mails zu identifizieren:
1. Wirkt der Name des Absenders vertrauenswürdig?
2. Ist die E-Mail-Adresse des Absenders sinnvoll/ authentisch?
3. Ist der Betreff im Zusammenhang mit dem Absender sinnvoll?
4. Enthält die E-Mail einen sinnvollen Inhalt?
5. Enthält die E-Mail einen Anhang oder einen Hyperlink und sollte die E-Mail einen Anhang oder einen Hyperlink enthalten?
6. Ergeben sich aus den vorherigen „Prüfpunkten“ Zweifel, öffnen Sie nicht den Anhang der E-Mail und klicken Sie auf keine in der E-Mail enthaltenen Hyperlink!
Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die alfatraining als Absender anzeigt und Sie nicht wissen, ob diese wirklich von uns ist, fragen Sie nach. Rufen Sie uns einfach an unter: 0721 35450-300.


Melden Sie sich bei uns
Sollten Sie eine SPAM/Phishing-Mail erhalten haben, bei welcher alfatraining als Absender angegeben wird - kommen Sie bitte auf uns zu! Jeder Hinweis ist wichtig und kann helfen, Phishing-Angriffe aufzuklären und zukünftig zu verhindern.
Weitere Informationen – auch zu weiteren Spam- oder Phishing-Attacken – finden Sie auch auf der Homepage des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI): www.bsi.bund.de