Nächster Start der Lehrgänge

02. Januar 2018

Noch Plätze frei

29. Januar 2018

 

26. Februar 2018

 

26. März 2018

Weiterbildung von der Agentur für Arbeit gefördert.

Hamburg

Hamburg

 

48 Weiterbildungsangebote für AEVO - Vorbereitung und IHK-Ausbildereignungsprüfung

 

1. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AEVO - Vorbereitung und IHK-Ausbildereignungsprüfung

Details
02.01.2018 4 Wochen

In diesem Lehrgang werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

2. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AutoCAD 2D/3D

Details
02.01.2018 12 Wochen (Architektur) mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

3. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Gastronomiemanagement mit Provendis

Details
02.01.2018 12 Wochen mit Zusatzqualifikation Wirtschaftsenglisch und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einblick in die unterschiedlichen Aufgabenfelder der Gastronomie. Sie erwerben Fachwissen in der Organisation, Qualitätsprüfung und Warenkunde. Das serviceorientierte Arbeiten und der Umgang mit Gästen wird praxisnah betrachtet und anhand der Software Provendis erklärt.

Praxisnah erweitern Sie zudem Ihre englische Sprachkompetenz, um im internationalen Berufsalltag erfolgreich zu sein. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten TOEIC® Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Kenntnisse optimal nachweisen können.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

4. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management mit FAMOS

Details
02.01.2018 12 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

5. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für ausländische Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Details
02.01.2018 12 Wochen

Zunächst erweitern Sie praxisnah Ihre Sprachkompetenz, um im Berufsalltag erfolgreich zu bestehen. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten WiDaF-Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Deutsch-Kenntnisse optimal nachweisen können. Der WiDaF-Test (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) gibt Aufschluss über die Fähigkeit, die deutsche Sprache insbesondere im Berufs- und Wirtschaftsleben anzuwenden.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

6. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Marketing, Vertrieb, professionelle Kundenkommunikation und Customer Relationship Management (CRM)

Details
02.01.2018 16 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Sie sind in der Lage, bei der Zielsetzung, Planung, Realisierung und Abwicklung von Marketingprojekten verantwortlich mitzuwirken und diese professionell mit PowerPoint zu präsentieren. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Vertrieb können Sie sowohl im Innen- als auch im Außendienst auf Assistenz- bzw. Sachbearbeiterebene einsetzen.

Im weiteren Kursverlauf erlangen Sie außerdem Sicherheit im Umgang mit Kunden sowohl im persönlichen Gespräch als auch im Schriftverkehr und vor allem am Telefon. Des Weiteren beherrschen Sie wesentliche Gesprächstechniken, um erfolgreiche Kundengespräche zu führen und angemessen auf Kundenwünsche und -beschwerden einzugehen.

Zusätzlich erlernen Sie ein ganzheitliches Verständnis von CRM. Sie sind dazu in der Lage Kundenbeziehungen zu analysieren und zu optimieren. Anhand von CRM-Programmen erlernen Sie, Prozessabläufe aufzusetzen.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

7. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Front Office Management, Hotelmanagement mit Property Management System (PMS) und Eventmanagement

Details
02.01.2018 16 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Nach dem Lehrgang beherrschen Sie die fachlichen Qualifikationen für die Arbeit am Hotelempfang sowie Anwenderkenntnisse im Property Management System protel. Des Weiteren verfügen Sie über die im Hotelgewerbe unabdingbaren Soft Skills im serviceorientierten Umgang mit Gästen.

Anschließend erwerben Sie fundiertes Wissen über betriebswirtschaftliches Arbeiten im Hotelgewerbe sowie branchenspezifisches Know-how. Des Weiteren beherrschen Sie die Hotelsoftware protel.

Zusätzlich lernen Sie Events professionell zu planen, zu organisieren und umzusetzen. Dabei wird großer Wert auf die strategische Planung, das Marketing und die rechtlichen Aspekte des Eventmanagements gelegt. Sie beherrschen das Programm MS Project und können damit Events professionell planen, überwachen und deren Erfolg analysieren.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

8. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SAP-Führerschein

Details
02.01.2018 16 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die grundlegenden Methoden und Anwendungen innerhalb des SAP-Systems.
Sie erlernen SAP-spezifisches Wissen aus den Bereichen: FI / CO (Externes und Internes Rechnungswesen), HCM (Personalwirtschaft), SD / MM (Vertrieb, Materialwirtschaft) sowie Produktionsplanung (PP) und runden ihr berufliches Profil mit der SAP-Anwender-Zertifizierung auf dem Niveau des Foundation Level ab.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

9. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SAP Führerschein Logistik

Details
02.01.2018 16 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Sie erlernen den professionellen Umgang mit der aktuellen SAP-Software in allen relevanten Bereichen der Logistik: PPM (Projektmanagement), PM (Instandhaltung), QM (Qualitätsmanagement), MM (Einkauf), SD (Vertrieb), PP (Produktionsplanung). Mit dem abschließenden Zertifikat weisen Sie Ihr erlerntes Grundlagenwissen und die Fertigkeiten im Umgang mit SAP® ERP nach und können diese in der Praxis gezielt einsetzen.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

10. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Praxismanagement und medizinischen Grundlagen, CGM MEDISTAR und Leistungsabrechnung in Arztpraxen

Details
02.01.2018 16 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Dieser Kurs befähigt Sie zur effektiven Organisation einer Arztpraxis. Neben medizinischem Grundlagenwissen erlernen Sie die Dokumentation von medizinischen Befunden, den Umgang mit medizinischen Ordnungssystemen und Sie werden auf den Arbeitsalltag sowie das Notfallmanagement in Arztpraxen vorbereitet.

Des Weiteren beherrschen Sie den sicheren Umgang mit CGM MEDISTAR und können die gesamte Praxisorganisation, wie Terminvergabe, Dokumentation und Patientenkommunikation darüber steuern.

Zusätzlich haben Sie Kenntnisse zu den spezifischen Regeln der Abrechnung für Arztpraxen und können die Leistungsabrechnung mit CGM MEDISTAR durchführen.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

11. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: SIMATIC Service im TIA Portal nach ZVEI

Details
02.01.2018 16 Wochen mit Prozessvisualisierung mit WinCC und Programmierung mit S7-GRAPH und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Nach diesem Lehrgang verstehen Sie das Zusammenspiel der TIA-Komponenten. Sie können 
bestehende STEP 7-Programme ändern und anpassen sowie Hard- und Software-Fehler bei einem einfachen TIA-System systematisch diagnostizieren und beheben. Sie lernen alternative Meldeverfahren für Anlagen- und Systemfehler sowie Datensatzverwendung mit dem HMI kennen.

Anschließend erlernen Sie, Ablaufsteuerungen zu erstellen, ergänzen sowie auf die jeweiligen Maschinenteile angepasst zu visualisieren. Sie erlernen, WinCC im TIA Portal effizient und sicher zu bedienen, Sie verstehen und editieren WinCC Projekte für maschinennahen Einsatz und können Grafikbilder gestalten. Im Anschluss können Sie Archivierungskonzepte für Alarme und Werte umsetzen und gezielt auf Werte aus der SIMATIC S7 zugreifen und diese im Bedien- und Beobachtungssystem (HMI) anzeigen und weiterverarbeiten.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

12. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SolidWorks und Inventor

Details
02.01.2018 20 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die vielseitige CAD-Anwendung SolidWorks auf einem professionellen Niveau. Sie verfügen über praxisnahes und umfassendes Wissen. Dies ermöglicht Ihnen eine schnellere Wiedereingliederung im Umfeld Ihres Berufes.

Zusätzlich erlernen Sie die professionelle Handhabe der 3D-Konstruktion mit dem CAD-Programm Inventor und können diese hinterher am Arbeitsplatz sofort einsetzen.

Sie handhaben die jeweils neueste Softwareversion schnell und sicher.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

13. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SolidWorks und PTC Creo (früher: Pro/Engineer Wildfire)

Details
02.01.2018 20 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die vielseitige CAD-Anwendung SolidWorks auf einem professionellen Niveau. Sie verfügen über praxisnahes und umfassendes Wissen. Dies ermöglicht Ihnen eine schnellere Wiedereingliederung im Umfeld Ihres Berufes.

Anschließend lernen Sie gestützt durch theoretischen Unterricht und praktische Übungen die grundlegenden Konstruktionstechniken von PTC Creo (früher: Pro/Engineer Wildfire) kennen und können sie fachkundig anwenden.

Sie handhaben die jeweils neueste Softwareversion schnell und sicher.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

14. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Mediengestaltung und Webdesign (Certified Web Interface Designer)

Details
02.01.2018 20 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Wenn Sie den Lehrgang abgeschlossen haben, beherrschen Sie den Umgang mit der Creative Cloud (früher CS6) von Adobe Systems schnell und sicher und verfügen somit über professionelle Kenntnisse mit der branchenüblichen Software für moderne Mediengestaltung. Sie verarbeiten Bilder, Grafiken und Texte in ein repräsentatives und anspruchsvolles Layout.

Des Weiteren kennen Sie den kompletten Workflow für ein modernes Webdesign und produzieren benutzerfreundliche und anspruchsvolle Webseiten.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

15. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Büroassistenz mit kaufmännischen Kenntnissen und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Details
02.01.2018 20 Wochen

Nach dem Lehrgang kennen Sie sich in der Bürosachbearbeitung aus, haben fundierte branchenübergreifende Kenntnisse im professionellen Workflow eines Büros und beherrschen die modernen Kommunikationstechniken. Sie können administrative und organisatorische Aufgaben in Sekretariat und Verwaltung übernehmen sowie kaufmännische Arbeitsaufträge eigenständig erledigen.

Anschließend bietet Ihnen der Lehrgang einen systematischen Einstieg in die Personalarbeit. Sie erlernen die Kernbereiche der Personalwirtschaft und können diese praxisorientiert anwenden.

Außerdem lernen Sie grundlegende Vorgänge in der Personalabrechnung kennen, führen Lohn- und Gehaltsabrechnungen durch und erwerben unterstützend praktische Kenntnisse mit der Software DATEV.

Im weiteren Verlauf bietet Ihnen der Kurs einen Einstieg in die Buchführung. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und erklärt.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

16. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Einkauf und Logistik mit SAP Führerschein Logistik

Details
02.01.2018 20 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Dieser Kurs macht Sie mit der Entwicklung und Umsetzung logistischer Konzepte und der strategischen Analyse vertraut. Auch erlernen Sie die sichere Verhandlungsführung, die Mitarbeiterführung, das Projektmanagement und das Qualitätsmanagement in Einkauf und Logistik.

Anschließend erlernen Sie den professionellen Umgang mit der aktuellen SAP-Software in allen relevanten Bereichen der Logistik: PPM (Projektmanagement), PM (Instandhaltung), QM (Qualitätsmanagement), MM (Einkauf), SD (Vertrieb), PP (Produktionsplanung). Mit dem abschließenden Zertifikat weisen Sie Ihr erlerntes Grundlagenwissen und die Fertigkeiten im Umgang mit SAP® ERP nach und können diese in der Praxis gezielt einsetzen.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

17. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AutoCAD 2D, AutoCAD 3D, Allplan und ArchiCAD

Details
02.01.2018 24 Wochen (Architektur) mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Außerdem erlernen Sie den schnellen und sicheren Umgang mit ALLPLAN. Dieses CAD-Programm unterstützt die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung (Building Information Modeling).

Mit dem speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programm ArchiCAD erstellen Sie komplexe Zeichnungen und Modelle routiniert.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

18. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

CATIA, CATIA mit Flächenmodellierung und Siemens NX

Details
02.01.2018 24 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

CATIA V5 ist ein weltweit marktführendes parametrisches 3D-Programm für den Bereich Maschinenbau.
Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Techniken in Konstruktion und parametrischer Flächenmodellierung und können sie sicher anwenden.

Außerdem können Sie mit der aktuellen CAD-Software SIEMENS NX (früher: Unigraphics NX) sicher umgehen. Sie beherrschen alle Aspekte der CAD-Arbeitstechniken (2D und 3D).

Sie handhaben die jeweils neueste Softwareversion schnell und sicher.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

19. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Mediengestaltung, Webdesign, TYPO3 und CMS mit Joomla und Wordpress

Details
02.01.2018 28 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Wenn Sie den Lehrgang abgeschlossen haben, beherrschen Sie den Umgang mit der Creative Cloud (früher CS6) von Adobe Systems schnell und sicher und verfügen somit über professionelle Kenntnisse mit der branchenüblichen Software für moderne Mediengestaltung. Sie verarbeiten Bilder, Grafiken und Texte in ein repräsentatives und anspruchsvolles Layout.

Des Weiteren kennen Sie den kompletten Workflow für ein modernes Webdesign und produzieren benutzerfreundliche und anspruchsvolle Webseiten.

Weiter verwenden Sie gezielt das Content Management System TYPO3. Sie lernen TYPO3 als Administrator und als Redakteur zu verwenden. So erreichen Sie eine sinnvolle Automatisierung der gestalterischen Aspekte und die Einhaltung des Designs der Webseite.

Wenn Sie den Lehrgang abgeschlossen haben, beherrschen Sie den Umgang mit den Content Management Systemen Joomla und Wordpress und sind in der Lage Webseiten und Blogs mit veränderlichen und dynamischen Inhalten füllen und editieren, funktionelle Seitenstrukturen erstellen und administrieren, ansprechende Web-Layouts gestalten sowie Joomla auf einem Webserver installieren.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

20. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AutoCAD 2D/3D, Revit Architecture, Allplan und ArchiCAD

Details
02.01.2018 32 Wochen mit Zusatzqualifikation Kostenermittlung, AVA und HOAI und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Zusätzlich beherrschen Sie den Umgang mit der parametrischen Architekturlösung Revit Architecture schnell und sicher. Mit diesem Programm wird die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung unterstützt

Außerdem erlernen Sie den schnellen und sicheren Umgang mit ALLPLAN. Dieses CAD-Programm unterstützt die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung (Building Information Modeling).

Mit dem speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programm ArchiCAD erstellen Sie komplexe Zeichnungen und Modelle routiniert.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

21. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

LPIC-1, LPIC-2 und LPIC-3: Junior Level, Advanced Level und Senior Level Linux Professional

Details
02.01.2018 32 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

In diesem Kurs erlernen Sie den sicheren Umgang mit Linux-Systemen. Nach dem Lehrgang beherrschen Sie das Linux-System auf gehobenem Niveau und verfügen über Expertenwissen in den Bereichen Datenverkehr, Sicherheit und Virtualisierung.

22. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AEVO - Vorbereitung und IHK-Ausbildereignungsprüfung

Details
29.01.2018 4 Wochen

In diesem Lehrgang werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

23. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AutoCAD 2D/3D

Details
29.01.2018 12 Wochen (Architektur) mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

24. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Gastronomiemanagement mit Provendis

Details
29.01.2018 12 Wochen mit Zusatzqualifikation Wirtschaftsenglisch und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einblick in die unterschiedlichen Aufgabenfelder der Gastronomie. Sie erwerben Fachwissen in der Organisation, Qualitätsprüfung und Warenkunde. Das serviceorientierte Arbeiten und der Umgang mit Gästen wird praxisnah betrachtet und anhand der Software Provendis erklärt.

Praxisnah erweitern Sie zudem Ihre englische Sprachkompetenz, um im internationalen Berufsalltag erfolgreich zu sein. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten TOEIC® Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Kenntnisse optimal nachweisen können.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

25. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management mit FAMOS

Details
29.01.2018 12 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

26. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für ausländische Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Details
29.01.2018 12 Wochen

Zunächst erweitern Sie praxisnah Ihre Sprachkompetenz, um im Berufsalltag erfolgreich zu bestehen. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten WiDaF-Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Deutsch-Kenntnisse optimal nachweisen können. Der WiDaF-Test (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) gibt Aufschluss über die Fähigkeit, die deutsche Sprache insbesondere im Berufs- und Wirtschaftsleben anzuwenden.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

27. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Marketing, Vertrieb, professionelle Kundenkommunikation und Customer Relationship Management (CRM)

Details
29.01.2018 16 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Sie sind in der Lage, bei der Zielsetzung, Planung, Realisierung und Abwicklung von Marketingprojekten verantwortlich mitzuwirken und diese professionell mit PowerPoint zu präsentieren. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Vertrieb können Sie sowohl im Innen- als auch im Außendienst auf Assistenz- bzw. Sachbearbeiterebene einsetzen.

Im weiteren Kursverlauf erlangen Sie außerdem Sicherheit im Umgang mit Kunden sowohl im persönlichen Gespräch als auch im Schriftverkehr und vor allem am Telefon. Des Weiteren beherrschen Sie wesentliche Gesprächstechniken, um erfolgreiche Kundengespräche zu führen und angemessen auf Kundenwünsche und -beschwerden einzugehen.

Zusätzlich erlernen Sie ein ganzheitliches Verständnis von CRM. Sie sind dazu in der Lage Kundenbeziehungen zu analysieren und zu optimieren. Anhand von CRM-Programmen erlernen Sie, Prozessabläufe aufzusetzen.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

28. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Front Office Management, Hotelmanagement mit Property Management System (PMS) und Eventmanagement

Details
29.01.2018 16 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Nach dem Lehrgang beherrschen Sie die fachlichen Qualifikationen für die Arbeit am Hotelempfang sowie Anwenderkenntnisse im Property Management System protel. Des Weiteren verfügen Sie über die im Hotelgewerbe unabdingbaren Soft Skills im serviceorientierten Umgang mit Gästen.

Anschließend erwerben Sie fundiertes Wissen über betriebswirtschaftliches Arbeiten im Hotelgewerbe sowie branchenspezifisches Know-how. Des Weiteren beherrschen Sie die Hotelsoftware protel.

Zusätzlich lernen Sie Events professionell zu planen, zu organisieren und umzusetzen. Dabei wird großer Wert auf die strategische Planung, das Marketing und die rechtlichen Aspekte des Eventmanagements gelegt. Sie beherrschen das Programm MS Project und können damit Events professionell planen, überwachen und deren Erfolg analysieren.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

29. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SAP-Führerschein

Details
29.01.2018 16 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die grundlegenden Methoden und Anwendungen innerhalb des SAP-Systems.
Sie erlernen SAP-spezifisches Wissen aus den Bereichen: FI / CO (Externes und Internes Rechnungswesen), HCM (Personalwirtschaft), SD / MM (Vertrieb, Materialwirtschaft) sowie Produktionsplanung (PP) und runden ihr berufliches Profil mit der SAP-Anwender-Zertifizierung auf dem Niveau des Foundation Level ab.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

30. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SAP Führerschein Logistik

Details
29.01.2018 16 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Sie erlernen den professionellen Umgang mit der aktuellen SAP-Software in allen relevanten Bereichen der Logistik: PPM (Projektmanagement), PM (Instandhaltung), QM (Qualitätsmanagement), MM (Einkauf), SD (Vertrieb), PP (Produktionsplanung). Mit dem abschließenden Zertifikat weisen Sie Ihr erlerntes Grundlagenwissen und die Fertigkeiten im Umgang mit SAP® ERP nach und können diese in der Praxis gezielt einsetzen.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

31. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Praxismanagement und medizinischen Grundlagen, CGM MEDISTAR und Leistungsabrechnung in Arztpraxen

Details
29.01.2018 16 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Dieser Kurs befähigt Sie zur effektiven Organisation einer Arztpraxis. Neben medizinischem Grundlagenwissen erlernen Sie die Dokumentation von medizinischen Befunden, den Umgang mit medizinischen Ordnungssystemen und Sie werden auf den Arbeitsalltag sowie das Notfallmanagement in Arztpraxen vorbereitet.

Des Weiteren beherrschen Sie den sicheren Umgang mit CGM MEDISTAR und können die gesamte Praxisorganisation, wie Terminvergabe, Dokumentation und Patientenkommunikation darüber steuern.

Zusätzlich haben Sie Kenntnisse zu den spezifischen Regeln der Abrechnung für Arztpraxen und können die Leistungsabrechnung mit CGM MEDISTAR durchführen.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

32. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: SIMATIC Service im TIA Portal nach ZVEI

Details
29.01.2018 16 Wochen mit Prozessvisualisierung mit WinCC und Programmierung mit S7-GRAPH und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Nach diesem Lehrgang verstehen Sie das Zusammenspiel der TIA-Komponenten. Sie können 
bestehende STEP 7-Programme ändern und anpassen sowie Hard- und Software-Fehler bei einem einfachen TIA-System systematisch diagnostizieren und beheben. Sie lernen alternative Meldeverfahren für Anlagen- und Systemfehler sowie Datensatzverwendung mit dem HMI kennen.

Anschließend erlernen Sie, Ablaufsteuerungen zu erstellen, ergänzen sowie auf die jeweiligen Maschinenteile angepasst zu visualisieren. Sie erlernen, WinCC im TIA Portal effizient und sicher zu bedienen, Sie verstehen und editieren WinCC Projekte für maschinennahen Einsatz und können Grafikbilder gestalten. Im Anschluss können Sie Archivierungskonzepte für Alarme und Werte umsetzen und gezielt auf Werte aus der SIMATIC S7 zugreifen und diese im Bedien- und Beobachtungssystem (HMI) anzeigen und weiterverarbeiten.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

33. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SolidWorks und Inventor

Details
29.01.2018 20 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die vielseitige CAD-Anwendung SolidWorks auf einem professionellen Niveau. Sie verfügen über praxisnahes und umfassendes Wissen. Dies ermöglicht Ihnen eine schnellere Wiedereingliederung im Umfeld Ihres Berufes.

Zusätzlich erlernen Sie die professionelle Handhabe der 3D-Konstruktion mit dem CAD-Programm Inventor und können diese hinterher am Arbeitsplatz sofort einsetzen.

Sie handhaben die jeweils neueste Softwareversion schnell und sicher.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

34. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SolidWorks und PTC Creo (früher: Pro/Engineer Wildfire)

Details
29.01.2018 20 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die vielseitige CAD-Anwendung SolidWorks auf einem professionellen Niveau. Sie verfügen über praxisnahes und umfassendes Wissen. Dies ermöglicht Ihnen eine schnellere Wiedereingliederung im Umfeld Ihres Berufes.

Anschließend lernen Sie gestützt durch theoretischen Unterricht und praktische Übungen die grundlegenden Konstruktionstechniken von PTC Creo (früher: Pro/Engineer Wildfire) kennen und können sie fachkundig anwenden.

Sie handhaben die jeweils neueste Softwareversion schnell und sicher.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

35. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Mediengestaltung und Webdesign (Certified Web Interface Designer)

Details
29.01.2018 20 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Wenn Sie den Lehrgang abgeschlossen haben, beherrschen Sie den Umgang mit der Creative Cloud (früher CS6) von Adobe Systems schnell und sicher und verfügen somit über professionelle Kenntnisse mit der branchenüblichen Software für moderne Mediengestaltung. Sie verarbeiten Bilder, Grafiken und Texte in ein repräsentatives und anspruchsvolles Layout.

Des Weiteren kennen Sie den kompletten Workflow für ein modernes Webdesign und produzieren benutzerfreundliche und anspruchsvolle Webseiten.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

36. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Büroassistenz mit kaufmännischen Kenntnissen und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Details
29.01.2018 20 Wochen

Nach dem Lehrgang kennen Sie sich in der Bürosachbearbeitung aus, haben fundierte branchenübergreifende Kenntnisse im professionellen Workflow eines Büros und beherrschen die modernen Kommunikationstechniken. Sie können administrative und organisatorische Aufgaben in Sekretariat und Verwaltung übernehmen sowie kaufmännische Arbeitsaufträge eigenständig erledigen.

Anschließend bietet Ihnen der Lehrgang einen systematischen Einstieg in die Personalarbeit. Sie erlernen die Kernbereiche der Personalwirtschaft und können diese praxisorientiert anwenden.

Außerdem lernen Sie grundlegende Vorgänge in der Personalabrechnung kennen, führen Lohn- und Gehaltsabrechnungen durch und erwerben unterstützend praktische Kenntnisse mit der Software DATEV.

Im weiteren Verlauf bietet Ihnen der Kurs einen Einstieg in die Buchführung. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen. Alles wird praxisnah und im Zusammenhang mit dem gesamten betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens betrachtet und erklärt.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

37. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Einkauf und Logistik mit SAP Führerschein Logistik

Details
29.01.2018 20 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Dieser Kurs macht Sie mit der Entwicklung und Umsetzung logistischer Konzepte und der strategischen Analyse vertraut. Auch erlernen Sie die sichere Verhandlungsführung, die Mitarbeiterführung, das Projektmanagement und das Qualitätsmanagement in Einkauf und Logistik.

Anschließend erlernen Sie den professionellen Umgang mit der aktuellen SAP-Software in allen relevanten Bereichen der Logistik: PPM (Projektmanagement), PM (Instandhaltung), QM (Qualitätsmanagement), MM (Einkauf), SD (Vertrieb), PP (Produktionsplanung). Mit dem abschließenden Zertifikat weisen Sie Ihr erlerntes Grundlagenwissen und die Fertigkeiten im Umgang mit SAP® ERP nach und können diese in der Praxis gezielt einsetzen.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

38. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AutoCAD 2D, AutoCAD 3D, Allplan und ArchiCAD

Details
29.01.2018 24 Wochen (Architektur) mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Außerdem erlernen Sie den schnellen und sicheren Umgang mit ALLPLAN. Dieses CAD-Programm unterstützt die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung (Building Information Modeling).

Mit dem speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programm ArchiCAD erstellen Sie komplexe Zeichnungen und Modelle routiniert.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

39. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

CATIA, CATIA mit Flächenmodellierung und Siemens NX

Details
29.01.2018 24 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

CATIA V5 ist ein weltweit marktführendes parametrisches 3D-Programm für den Bereich Maschinenbau.
Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Techniken in Konstruktion und parametrischer Flächenmodellierung und können sie sicher anwenden.

Außerdem können Sie mit der aktuellen CAD-Software SIEMENS NX (früher: Unigraphics NX) sicher umgehen. Sie beherrschen alle Aspekte der CAD-Arbeitstechniken (2D und 3D).

Sie handhaben die jeweils neueste Softwareversion schnell und sicher.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

40. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Mediengestaltung, Webdesign, TYPO3 und CMS mit Joomla und Wordpress

Details
29.01.2018 28 Wochen mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Wenn Sie den Lehrgang abgeschlossen haben, beherrschen Sie den Umgang mit der Creative Cloud (früher CS6) von Adobe Systems schnell und sicher und verfügen somit über professionelle Kenntnisse mit der branchenüblichen Software für moderne Mediengestaltung. Sie verarbeiten Bilder, Grafiken und Texte in ein repräsentatives und anspruchsvolles Layout.

Des Weiteren kennen Sie den kompletten Workflow für ein modernes Webdesign und produzieren benutzerfreundliche und anspruchsvolle Webseiten.

Weiter verwenden Sie gezielt das Content Management System TYPO3. Sie lernen TYPO3 als Administrator und als Redakteur zu verwenden. So erreichen Sie eine sinnvolle Automatisierung der gestalterischen Aspekte und die Einhaltung des Designs der Webseite.

Wenn Sie den Lehrgang abgeschlossen haben, beherrschen Sie den Umgang mit den Content Management Systemen Joomla und Wordpress und sind in der Lage Webseiten und Blogs mit veränderlichen und dynamischen Inhalten füllen und editieren, funktionelle Seitenstrukturen erstellen und administrieren, ansprechende Web-Layouts gestalten sowie Joomla auf einem Webserver installieren.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

41. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AutoCAD 2D/3D, Revit Architecture, Allplan und ArchiCAD

Details
29.01.2018 32 Wochen mit Zusatzqualifikation Kostenermittlung, AVA und HOAI und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Zusätzlich beherrschen Sie den Umgang mit der parametrischen Architekturlösung Revit Architecture schnell und sicher. Mit diesem Programm wird die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung unterstützt

Außerdem erlernen Sie den schnellen und sicheren Umgang mit ALLPLAN. Dieses CAD-Programm unterstützt die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung (Building Information Modeling).

Mit dem speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programm ArchiCAD erstellen Sie komplexe Zeichnungen und Modelle routiniert.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

42. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AEVO - Vorbereitung und IHK-Ausbildereignungsprüfung

Details
26.02.2018 4 Wochen

In diesem Lehrgang werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

43. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AutoCAD 2D/3D

Details
26.02.2018 12 Wochen (Architektur) mit Zusatzqualifikation: Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

44. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Gastronomiemanagement mit Provendis

Details
26.02.2018 12 Wochen mit Zusatzqualifikation Wirtschaftsenglisch und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einblick in die unterschiedlichen Aufgabenfelder der Gastronomie. Sie erwerben Fachwissen in der Organisation, Qualitätsprüfung und Warenkunde. Das serviceorientierte Arbeiten und der Umgang mit Gästen wird praxisnah betrachtet und anhand der Software Provendis erklärt.

Praxisnah erweitern Sie zudem Ihre englische Sprachkompetenz, um im internationalen Berufsalltag erfolgreich zu sein. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten TOEIC® Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Kenntnisse optimal nachweisen können.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

45. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management mit FAMOS

Details
26.02.2018 12 Wochen mit Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

46. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO) für ausländische Fachkräfte aus dem kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich

Details
26.02.2018 12 Wochen

Zunächst erweitern Sie praxisnah Ihre Sprachkompetenz, um im Berufsalltag erfolgreich zu bestehen. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten WiDaF-Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Deutsch-Kenntnisse optimal nachweisen können. Der WiDaF-Test (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) gibt Aufschluss über die Fähigkeit, die deutsche Sprache insbesondere im Berufs- und Wirtschaftsleben anzuwenden.

Abschließend werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

47. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AEVO - Vorbereitung und IHK-Ausbildereignungsprüfung

Details
26.03.2018 4 Wochen

In diesem Lehrgang werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

48. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AEVO - Vorbereitung und IHK-Ausbildereignungsprüfung

Details
23.04.2018 4 Wochen

In diesem Lehrgang werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

 

alfatraining Hamburg

Bitte rufen Sie uns an, 

wir beraten Sie gerne.

 

040 238551-0

 

Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

beratung(at)alfatraining.de

Ihre Beraterinnen für berufliche Weiterbildung: Silke Stabenow, Corinna Fugger, Christina Ohngemach, Katharina O'Keefe, Elisabeth Mardian, Silke Rakow, Sandra Windisch, Julia Grams, Ilka Käuffert
Kontaktformular

Weiterbildung bei alfatraining

Effektiv, ohne lange Wege, live und mit direkter Kommunikation dank Videopräsenz!

Mehr Informationen

 

 

Weiterbildung Hamburg e.V.

alfatraining ist nach den Qualitätsstandards des Netzwerk für Weiterbildung in Hamburg zertifiziert

Mehr Informationen