Nächster Start der Lehrgänge

30. Oktober 2017

Noch Plätze frei

27. November 2017

 

02. Januar 2018

 

29. Januar 2018

Weiterbildung von der Agentur für Arbeit gefördert.

Frankfurt (Oder)

Frankfurt (Oder)

 

33 Weiterbildungsangebote für Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

 

1. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
30.10.2017 4 Wochen

Der Lehrgang vermittelt die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276 in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, Durchführung eines Vergabeverfahrens mit Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen in Anwendung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen.
Die Vermittlung der Inhalte erfolgt in Verknüpfung mit anwendungsbezogenen Übungen aus der Sicht des Planers. Weiterhin lernen Sie die Kostenplanungssoftware BKI Kostenplaner und die Ausschreibungssoftware ORCA AVA sicher zu handhaben.

Startgarantie

2. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
30.10.2017 8 Wochen AutoCAD 2D

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

3. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
30.10.2017 8 Wochen ArchiCAD

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die Funktionen und Techniken des speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programms ArchiCAD sicher und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

4. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
30.10.2017 12 Wochen AutoCAD 2D/3D

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

5. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
30.10.2017 12 Wochen AutoCAD und Revit

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Zusätzlich beherrschen Sie den Umgang mit der parametrischen Architekturlösung Revit Architecture schnell und sicher. Mit diesem Programm wird die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung unterstützt

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

6. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
30.10.2017 12 Wochen Allplan

Wenn Sie diesen Lehrgang abgeschlossen haben, beherrschen Sie den Umgang mit ALLPLAN schnell und sicher. ALLPLAN unterstützt die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung (Building Information Modeling).

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

7. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management und Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
30.10.2017 12 Wochen mit FAMOS

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

8. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management und Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
30.10.2017 16 Wochen mit FAMOS und Zusatzqualifikation Projektmanagement

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Sie beherrschen außerdem grundlegende Projektmanagementtechniken und können diese softwareunterstützt (MS Project) anwenden. Das vermittelte, theoretische Wissen in Verbindung mit vielen praktischen Übungen ermöglicht Ihnen, künftige Projekte professionell durchzuführen.

Startgarantie

9. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management und Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
30.10.2017 16 Wochen mit FAMOS und und der SAP-Qualifizierung Immobilienwirtschaft und Finanzwesen (RE-FX)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Zusätzlich erlernen Sie die Geschäftsprozesse des flexiblen Immobilienmanagements mit SAP RE-FX und die Verwendung der Funktionalitäten. Abgerundet wird der Lehrgang durch einen Einblick in die Grundfunktionen des externen Rechnungswesens sowie einen Überblick über die Grundlagen im Projektmanagement mit SAP ERP. Der Inhalt wird systematisch vermittelt und durch Praxisbeispiele und Übungen vielfältig illustriert.

10. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management und Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
30.10.2017 20 Wochen mit FAMOS, SAP-Qualifizierung Immobilienwirtschaft und Finanzwesen (RE-FX) und Projektmanagement

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Sie beherrschen außerdem grundlegende Projektmanagementtechniken und können diese softwareunterstützt (MS Project) anwenden. Das vermittelte, theoretische Wissen in Verbindung mit vielen praktischen Übungen ermöglicht Ihnen, künftige Projekte professionell durchzuführen.

Zusätzlich erlernen Sie die Geschäftsprozesse des flexiblen Immobilienmanagements mit SAP RE-FX und die Verwendung der Funktionalitäten. Abgerundet wird der Lehrgang durch einen Einblick in die Grundfunktionen des externen Rechnungswesens sowie einen Überblick über die Grundlagen im Projektmanagement mit SAP ERP. Der Inhalt wird systematisch vermittelt und durch Praxisbeispiele und Übungen vielfältig illustriert.

11. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AutoCAD 2D/3D, Revit Architecture, Allplan und ArchiCAD

Details
30.10.2017 32 Wochen mit Zusatzqualifikation Kostenermittlung, AVA und HOAI und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Zusätzlich beherrschen Sie den Umgang mit der parametrischen Architekturlösung Revit Architecture schnell und sicher. Mit diesem Programm wird die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung unterstützt

Außerdem erlernen Sie den schnellen und sicheren Umgang mit ALLPLAN. Dieses CAD-Programm unterstützt die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung (Building Information Modeling).

Mit dem speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programm ArchiCAD erstellen Sie komplexe Zeichnungen und Modelle routiniert.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Zusätzlich werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

r

12. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
27.11.2017 4 Wochen

Der Lehrgang vermittelt die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276 in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, Durchführung eines Vergabeverfahrens mit Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen in Anwendung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen.
Die Vermittlung der Inhalte erfolgt in Verknüpfung mit anwendungsbezogenen Übungen aus der Sicht des Planers. Weiterhin lernen Sie die Kostenplanungssoftware BKI Kostenplaner und die Ausschreibungssoftware ORCA AVA sicher zu handhaben.

Startgarantie

13. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
27.11.2017 8 Wochen AutoCAD 2D

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

14. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
27.11.2017 8 Wochen ArchiCAD

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die Funktionen und Techniken des speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programms ArchiCAD sicher und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

15. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
27.11.2017 12 Wochen AutoCAD 2D/3D

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

16. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
27.11.2017 12 Wochen AutoCAD und Revit

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Zusätzlich beherrschen Sie den Umgang mit der parametrischen Architekturlösung Revit Architecture schnell und sicher. Mit diesem Programm wird die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung unterstützt

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

17. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
27.11.2017 12 Wochen Allplan

Wenn Sie diesen Lehrgang abgeschlossen haben, beherrschen Sie den Umgang mit ALLPLAN schnell und sicher. ALLPLAN unterstützt die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung (Building Information Modeling).

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

18. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management und Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
27.11.2017 12 Wochen mit FAMOS

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

19. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management und Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
27.11.2017 16 Wochen mit FAMOS und Zusatzqualifikation Projektmanagement

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Sie beherrschen außerdem grundlegende Projektmanagementtechniken und können diese softwareunterstützt (MS Project) anwenden. Das vermittelte, theoretische Wissen in Verbindung mit vielen praktischen Übungen ermöglicht Ihnen, künftige Projekte professionell durchzuführen.

Startgarantie

20. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management und Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
27.11.2017 16 Wochen mit FAMOS und und der SAP-Qualifizierung Immobilienwirtschaft und Finanzwesen (RE-FX)

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Zusätzlich erlernen Sie die Geschäftsprozesse des flexiblen Immobilienmanagements mit SAP RE-FX und die Verwendung der Funktionalitäten. Abgerundet wird der Lehrgang durch einen Einblick in die Grundfunktionen des externen Rechnungswesens sowie einen Überblick über die Grundlagen im Projektmanagement mit SAP ERP. Der Inhalt wird systematisch vermittelt und durch Praxisbeispiele und Übungen vielfältig illustriert.

21. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management und Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
27.11.2017 20 Wochen mit FAMOS, SAP-Qualifizierung Immobilienwirtschaft und Finanzwesen (RE-FX) und Projektmanagement

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Sie beherrschen außerdem grundlegende Projektmanagementtechniken und können diese softwareunterstützt (MS Project) anwenden. Das vermittelte, theoretische Wissen in Verbindung mit vielen praktischen Übungen ermöglicht Ihnen, künftige Projekte professionell durchzuführen.

Zusätzlich erlernen Sie die Geschäftsprozesse des flexiblen Immobilienmanagements mit SAP RE-FX und die Verwendung der Funktionalitäten. Abgerundet wird der Lehrgang durch einen Einblick in die Grundfunktionen des externen Rechnungswesens sowie einen Überblick über die Grundlagen im Projektmanagement mit SAP ERP. Der Inhalt wird systematisch vermittelt und durch Praxisbeispiele und Übungen vielfältig illustriert.

22. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

AutoCAD 2D/3D, Revit Architecture, Allplan und ArchiCAD

Details
27.11.2017 32 Wochen mit Zusatzqualifikation Kostenermittlung, AVA und HOAI und Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Zusätzlich beherrschen Sie den Umgang mit der parametrischen Architekturlösung Revit Architecture schnell und sicher. Mit diesem Programm wird die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung unterstützt

Außerdem erlernen Sie den schnellen und sicheren Umgang mit ALLPLAN. Dieses CAD-Programm unterstützt die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung (Building Information Modeling).

Mit dem speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programm ArchiCAD erstellen Sie komplexe Zeichnungen und Modelle routiniert.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Zusätzlich werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

r

23. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
02.01.2018 4 Wochen

Der Lehrgang vermittelt die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276 in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, Durchführung eines Vergabeverfahrens mit Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen in Anwendung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen.
Die Vermittlung der Inhalte erfolgt in Verknüpfung mit anwendungsbezogenen Übungen aus der Sicht des Planers. Weiterhin lernen Sie die Kostenplanungssoftware BKI Kostenplaner und die Ausschreibungssoftware ORCA AVA sicher zu handhaben.

Startgarantie

24. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
02.01.2018 8 Wochen AutoCAD 2D

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

25. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
02.01.2018 8 Wochen ArchiCAD

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die Funktionen und Techniken des speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programms ArchiCAD sicher und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

26. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
02.01.2018 12 Wochen AutoCAD 2D/3D

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

27. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
02.01.2018 12 Wochen AutoCAD und Revit

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Zusätzlich beherrschen Sie den Umgang mit der parametrischen Architekturlösung Revit Architecture schnell und sicher. Mit diesem Programm wird die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung unterstützt

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

28. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
02.01.2018 12 Wochen Allplan

Wenn Sie diesen Lehrgang abgeschlossen haben, beherrschen Sie den Umgang mit ALLPLAN schnell und sicher. ALLPLAN unterstützt die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung (Building Information Modeling).

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

29. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Immobilienmanagement, Objektverwaltung und Facility Management und Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
02.01.2018 12 Wochen mit FAMOS

Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Er beinhaltet das kaufmännische, infrastrukturelle und technische Management von Immobilien und Bauobjekten, basierend auf der CAFM-Software FAMOS. Sie lernen immobilienwirtschaftliche Sachverhalte und Bauvorhaben zu bewerten und erwerben die nötigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, um Immobilienobjekte fachgerecht vermieten, verpachten und verwalten zu können.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

30. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
29.01.2018 4 Wochen

Der Lehrgang vermittelt die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276 in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, Durchführung eines Vergabeverfahrens mit Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen in Anwendung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen.
Die Vermittlung der Inhalte erfolgt in Verknüpfung mit anwendungsbezogenen Übungen aus der Sicht des Planers. Weiterhin lernen Sie die Kostenplanungssoftware BKI Kostenplaner und die Ausschreibungssoftware ORCA AVA sicher zu handhaben.

Startgarantie

31. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
29.01.2018 8 Wochen AutoCAD 2D

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

32. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI und CAD im Bauwesen

Details
29.01.2018 8 Wochen ArchiCAD

Nach dem Lehrgang handhaben Sie die Funktionen und Techniken des speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programms ArchiCAD sicher und erstellen komplexe Zeichnungen und Modelle.

Ferner erlernen Sie die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276, in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit AVA ebenso wie Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach HOAI. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse in der Handhabung der Ausschreibungssoftware ORCA AVA.



Startgarantie

33. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Kostenermittlung, AVA und HOAI im Bauwesen

Details
26.02.2018 4 Wochen

Der Lehrgang vermittelt die stufenweise Baukostenermittlung nach DIN 276 in kombinierter Anwendung mit der Norm DIN 277 und der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche, Durchführung eines Vergabeverfahrens mit Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen in Anwendung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Honorarermittlung und rechtliche Rahmenbedingungen nach der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen.
Die Vermittlung der Inhalte erfolgt in Verknüpfung mit anwendungsbezogenen Übungen aus der Sicht des Planers. Weiterhin lernen Sie die Kostenplanungssoftware BKI Kostenplaner und die Ausschreibungssoftware ORCA AVA sicher zu handhaben.

Startgarantie

 

alfatraining Frankfurt (Oder)

Bitte rufen Sie uns an, 

wir beraten Sie gerne.

 

0335 401239-0

 

Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

beratung(at)alfatraining.de

Ihre Beraterinnen für berufliche Weiterbildung: Silke Stabenow, Corinna Fugger, Christina Ohngemach, Katharina O'Keefe, Elisabeth Mardian, Silke Rakow, Sandra Windisch, Julia Grams, Ilka Käuffert

Weiterbildung bei alfatraining

Effektiv, ohne lange Wege, live und mit direkter Kommunikation dank Videopräsenz!

Mehr Informationen

 

 

ORCA AVA Software