Nächster Start der Lehrgänge

10. Juli 2017

Noch Plätze frei

07. August 2017

 

04. September 2017

 

02. Oktober 2017

Weiterbildung von der Agentur für Arbeit gefördert.

Berlin-Spandau

Berlin-Spandau

 

32 Weiterbildungsangebote für SPS: PROFIBUS/PROFINET, WinCC

 

1. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Vernetzung mit PROFIBUS/PROFINET, Prozessvisualisierung mit WinCC im TIA Portal

Details
10.07.2017 4 Wochen

Sie erweitern Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

2. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC

Details
10.07.2017 12 Wochen

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

3. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
10.07.2017 16 Wochen mit Zusatzqualifikation SIMATIC S7 und WinCCflexible

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

4. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Elektro- und Antriebstechnik mit Siemens LOGO! und Automatisierungstechnik mit TIA Portal

Details
10.07.2017 16 Wochen mit Zusatzqualifikation PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC im TIA Portal

Ziel des Kurses ist die Vermittlung und Vertiefung von Fachwissen in den Bereichen Elektrotechnik, Antriebstechnik und die Kleinsteuerung mit Siemens LOGO!
Sie erwerben ein grundlegendes Verständnis von Geräten und Dokumenten innerhalb der Elektrotechnik sowie von unterschiedlichen Antriebsarten und entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen. Des Weiteren beherrschen Sie das LOGO! Basismodul sowie dessen Aufbau und Funktion. Sie können einfache Steuerungsaufgaben planen, auf Basis von LOGO! umsetzten und in Betrieb nehmen.

Anschließend erlernen Sie die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

5. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
10.07.2017 16 Wochen mit Zusatzqualifikation EPLAN

Sie lernen die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Anschließend erlernen Sie die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

6. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC

Details
10.07.2017 20 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible und EPLAN

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

7. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Elektro- und Antriebstechnik mit Siemens LOGO! und Automatisierungstechnik mit TIA Portal

Details
10.07.2017 20 Wochen mit Zusatzqualifikation PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC im TIA Portal und Simatic S7

Ziel des Kurses ist die Vermittlung und Vertiefung von Fachwissen in den Bereichen Elektrotechnik, Antriebstechnik und die Kleinsteuerung mit Siemens LOGO!
Sie erwerben ein grundlegendes Verständnis von Geräten und Dokumenten innerhalb der Elektrotechnik sowie von unterschiedlichen Antriebsarten und entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen. Des Weiteren beherrschen Sie das LOGO! Basismodul sowie dessen Aufbau und Funktion. Sie können einfache Steuerungsaufgaben planen, auf Basis von LOGO! umsetzten und in Betrieb nehmen.

Anschließend erlernen Sie die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

8. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
10.07.2017 20 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible und betriebliche Kommunikation, professionelle Präsentation und Selbstvermarktung

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Im nächsten Kursteil erwerben Sie Sicherheit in der Kommunikation im beruflichen Kontext und erlernen Präsentationstechniken. Sie verbessern Ihre Karrierechancen durch ein gut fundiertes Wissen über Bewerbungsmaßnahmen. Sie sind dazu in der Lage mittels Textverarbeitungs-, Bildbearbeitungs- und einem Dokumentverwaltungsprogramm eine korrekte und ansprechende Bewerbung zu gestalten.

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

9. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
10.07.2017 20 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible und Grundlagen Netzwerktechnik

Sie entwickeln ein Verständnis für Netzwerk-Komponenten, -Architekturen und -Verbindungen. Außerdem erwerben Sie das nötige Know-How, um für die Netzwerk-Administration und die -Sicherheit zu sorgen.

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

10. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC

Details
10.07.2017 24 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible und EPLAN sowie Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Zusätzlich werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

11. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
10.07.2017 24 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible, EPLAN und AutoCAD 2D

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Zusätzlich handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

12. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
10.07.2017 24 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible, EPLAN und Projektmanagement

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Sie beherrschen außerdem grundlegende Projektmanagementtechniken und können diese softwareunterstützt (MS Project) anwenden. Das vermittelte, theoretische Wissen in Verbindung mit vielen praktischen Übungen ermöglicht Ihnen, künftige Projekte professionell durchzuführen.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

13. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
10.07.2017 24 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible, EPLAN und AutoCAD 2D

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Zusätzlich handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

14. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
10.07.2017 28 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible und EPLAN - für ausländische Fach- und Führungskräfte

Zunächst erweitern Sie praxisnah Ihre Sprachkompetenz, um im Berufsalltag erfolgreich zu bestehen. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten WiDaF-Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Deutsch-Kenntnisse optimal nachweisen können. Der WiDaF-Test (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) gibt Aufschluss über die Fähigkeit, die deutsche Sprache insbesondere im Berufs- und Wirtschaftsleben anzuwenden.

Anschließend erlernen Sie die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

15. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Vernetzung mit PROFIBUS/PROFINET, Prozessvisualisierung mit WinCC im TIA Portal

Details
07.08.2017 4 Wochen

Sie erweitern Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

16. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC

Details
07.08.2017 12 Wochen

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

17. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
07.08.2017 16 Wochen mit Zusatzqualifikation SIMATIC S7 und WinCCflexible

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

18. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Elektro- und Antriebstechnik mit Siemens LOGO! und Automatisierungstechnik mit TIA Portal

Details
07.08.2017 16 Wochen mit Zusatzqualifikation PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC im TIA Portal

Ziel des Kurses ist die Vermittlung und Vertiefung von Fachwissen in den Bereichen Elektrotechnik, Antriebstechnik und die Kleinsteuerung mit Siemens LOGO!
Sie erwerben ein grundlegendes Verständnis von Geräten und Dokumenten innerhalb der Elektrotechnik sowie von unterschiedlichen Antriebsarten und entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen. Des Weiteren beherrschen Sie das LOGO! Basismodul sowie dessen Aufbau und Funktion. Sie können einfache Steuerungsaufgaben planen, auf Basis von LOGO! umsetzten und in Betrieb nehmen.

Anschließend erlernen Sie die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

19. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
07.08.2017 16 Wochen mit Zusatzqualifikation EPLAN

Sie lernen die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Anschließend erlernen Sie die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

20. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC

Details
07.08.2017 20 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible und EPLAN

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

21. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Elektro- und Antriebstechnik mit Siemens LOGO! und Automatisierungstechnik mit TIA Portal

Details
07.08.2017 20 Wochen mit Zusatzqualifikation PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC im TIA Portal und Simatic S7

Ziel des Kurses ist die Vermittlung und Vertiefung von Fachwissen in den Bereichen Elektrotechnik, Antriebstechnik und die Kleinsteuerung mit Siemens LOGO!
Sie erwerben ein grundlegendes Verständnis von Geräten und Dokumenten innerhalb der Elektrotechnik sowie von unterschiedlichen Antriebsarten und entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen. Des Weiteren beherrschen Sie das LOGO! Basismodul sowie dessen Aufbau und Funktion. Sie können einfache Steuerungsaufgaben planen, auf Basis von LOGO! umsetzten und in Betrieb nehmen.

Anschließend erlernen Sie die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

22. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
07.08.2017 20 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible und betriebliche Kommunikation, professionelle Präsentation und Selbstvermarktung

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Im nächsten Kursteil erwerben Sie Sicherheit in der Kommunikation im beruflichen Kontext und erlernen Präsentationstechniken. Sie verbessern Ihre Karrierechancen durch ein gut fundiertes Wissen über Bewerbungsmaßnahmen. Sie sind dazu in der Lage mittels Textverarbeitungs-, Bildbearbeitungs- und einem Dokumentverwaltungsprogramm eine korrekte und ansprechende Bewerbung zu gestalten.

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

23. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
07.08.2017 20 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible und Grundlagen Netzwerktechnik

Sie entwickeln ein Verständnis für Netzwerk-Komponenten, -Architekturen und -Verbindungen. Außerdem erwerben Sie das nötige Know-How, um für die Netzwerk-Administration und die -Sicherheit zu sorgen.

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

24. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC

Details
07.08.2017 24 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible und EPLAN sowie Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Zusätzlich werden Ihnen die Inhalte der Ausbildungseignungsverordnung (AEVO) erläutert und Sie werden dazu angeleitet den Verlauf von Berufsausbildungen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

25. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
07.08.2017 24 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible, EPLAN und AutoCAD 2D

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Zusätzlich handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

26. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
07.08.2017 24 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible, EPLAN und Projektmanagement

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Sie beherrschen außerdem grundlegende Projektmanagementtechniken und können diese softwareunterstützt (MS Project) anwenden. Das vermittelte, theoretische Wissen in Verbindung mit vielen praktischen Übungen ermöglicht Ihnen, künftige Projekte professionell durchzuführen.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

27. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
07.08.2017 24 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible, EPLAN und AutoCAD 2D

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Zusätzlich handhaben Sie die 2D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen und Pläne. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

28. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WinCC

Details
07.08.2017 28 Wochen mit den Zusatzqualifikationen SIMATIC S7, WinCCflexible und EPLAN - für ausländische Fach- und Führungskräfte

Zunächst erweitern Sie praxisnah Ihre Sprachkompetenz, um im Berufsalltag erfolgreich zu bestehen. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten WiDaF-Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Deutsch-Kenntnisse optimal nachweisen können. Der WiDaF-Test (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) gibt Aufschluss über die Fähigkeit, die deutsche Sprache insbesondere im Berufs- und Wirtschaftsleben anzuwenden.

Anschließend erlernen Sie die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Auch die fachgerechte Bedienung der Programme Step7 und WinCCflexible ist Ihnen vertraut.

Anschließend lernen Sie die Handhabung der neuen Zeichenumgebung von EPLAN P8 kennen. Hierzu gehört das Zeichnen von Schaltplänen im Bereich Geräte-, Maschinen-, Anlagenbau und Gebäudetechnik. Außerdem werten Sie diese Pläne aus und können elektrische Anlagen und Geräte dokumentieren.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

29. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Vernetzung mit PROFIBUS/PROFINET, Prozessvisualisierung mit WinCC im TIA Portal

Details
04.09.2017 4 Wochen

Sie erweitern Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

30. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

SPS: Automatisierungstechnik mit TIA Portal, Vernetzung PROFIBUS/ PROFINET und Prozessvisualisierung mit WINCC

Details
04.09.2017 12 Wochen

Sie erlernen die fachgerechte Programmierung von SPS-Systemen. Sie können Projekte mit Hardwareparametrierung und Softwareprogrammen erstellen und S7-Steuerungen in Betrieb nehmen und warten.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

31. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Vernetzung mit PROFIBUS/PROFINET, Prozessvisualisierung mit WinCC im TIA Portal

Details
02.10.2017 4 Wochen

Sie erweitern Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

32. Weiterbildungsangebot

Start Dauer

Vernetzung mit PROFIBUS/PROFINET, Prozessvisualisierung mit WinCC im TIA Portal

Details
30.10.2017 4 Wochen

Sie erweitern Ihr Wissen zu speicherprogrammierbaren Steuerungen um die Visualisierung von SPS-Anlagen mit WINCC und das Vernetzen mit  Profibus und Profinet.

Startgarantie

Ab 2017: Automatisierung im TIA-Portal!

 

alfatraining Berlin-Spandau

Bitte rufen Sie uns an, 

wir beraten Sie gerne.

 

030 2300741-0

 

Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

beratung(at)alfatraining.de

Ihre Beraterinnen für berufliche Weiterbildung: Silke Stabenow, Corinna Fugger, Christina Ohngemach, Katharina O'Keefe, Elisabeth Mardian, Silke Rakow, Sandra Windisch, Julia Grams, Ilka Käuffert

Weiterbildung bei alfatraining

Effektiv, ohne lange Wege, live und mit direkter Kommunikation dank Videopräsenz!

Mehr Informationen

 

 

SIEMENS

SIMATIC S7

Teilnehmer dieses Lehrgangs erhalten die Studentenlizenz

STEP7 Professional kostenfrei.